Trailrunning.jpg

TRAILRUNNING IM BLACK FOREST

GEPLANT FÜR HERBST '23

Du bist laufverrückt, liebst es in der Natur unterwegs zu sein und hast Lust auf ein unvergessliches Abenteuer?

Dann bist Du bei unserer Trailrunning Reise durch den Black Forest genau richtig!


Es erwarten Dich sechs spannende, abwechslungsreiche und wunderschöne Etappen durch den Südschwarzwald. Mach Dich gemeinsam mit anderen Laufbuddies auf den Weg durch Wälder, Täler, über Berge und an Seen vorbei zum Zielort. Zwischenzeitlich kannst Du Dich in gemütlichen und sehr gut ausgestatteten Unterkünften erholen und Dich mit Leckereien aus der Region verwöhnen lassen. Dein Trailguide David Flacke und sein Team sorgen für Dein körperliches Wohl und guiden Dich durch ein Abenteuer, das Du nie vergessen wirst. 

Design ohne Titel-2.png

GEGUIDETE ETAPPEN DURCH DEN SCHWARZWALD 

Design ohne Titel-2.png

7 NÄCHTE
6 ETAPPEN
CA. 20 KM / TAG

 

Design ohne Titel-2.png

MIT TRAILGUIDE & MEDICAL FITNESSCOACH DAVID FLACKE

Image by Carl Dreher

DAS ERWARTET DICH

Scenic mountain landscape. View on the Black Forest, Germany, covered in fog. Colorful tra

DAS GEBIET

Wir sagen gerne "Black Forest" weil sich "Schwarzwald" immer so verstaubt anhört...


... und das völlig zu unrecht! Der Schwarzwald ist berühmt für weitreichende Wälder, einzigartige Schluchten, wunderschöne Seen und Wasserfälle, verwunschene Täler und eben sein vielseitiges und fast endlos scheinendes Wegenetz. Über Single Trails bis hin zur Schotterpiste bietet der Schwarzwald eine riesige Abwechslung für Läufer:innen. Unsere Tour ist mit vielen Highlights gespickt wie zum Beispiel den Triberger Wasserfällen oder dem Titisee. Die volle Dosis Natur pur.

DIE STRECKE*

1. Etappe 18 km 670 Hm 650 Hm

Seelbach → Haslach im Kinzigtal
 

2. Etappe 21,3 km 616 Hm 400 Hm

Haslach im Kinzigtal → Hornberg
 

3. Etappe 22,5 km 933 Hm 435 Hm

Hornberg → Schönwald im Schwarzwald
 

4. Etappe 28-29 km 600 Hm 730 Hm

Schönwald im Schwarzwald → Titisee Neustadt
 

5. Etappe 18,2 km 450 Hm 330 Hm

Titisee → Schluchsee → Bärental
 

6. Etappe 25,6 km 680 Hm 1270 Hm

Bärental → Feldberg → Kirchzarten  

 

Gesamt: 134 km mit rund ↑ 3949 Hm  ↓ 3815 Hm

*Je nach Wetterlage und Streckenbedingungen können die Etappen leicht abgewandelt und angepasst werden.

ca. 135 km ↑3949 HM ↓3815 HM.jpg
Hotel.jpg

DIE UNTERKÜNFTE

Wir wählen als Unterkünfte für die Reise ausschließlich Hotels, damit Du Dich nach dem anstrengenden Lauftag um nichts mehr kümmern musst. Einfach nur noch Füße hoch und die Seele baumeln lassen. Von Schlosshotel bis einfaches Garni ist alles dabei - manchmal sogar ein Wellness-Angebot. Für ein stärkendes Frühstück wird genauso gesorgt, wie für das wohlverdiente Abendessen. Mittags versorgen wir Dich auf der Strecke mit Snacks.

DER TAGESABLAUF

Mit einem reichhaltigen Frühstück beginnen wir den Tag und laden unsere Taschen ins Transportmobil.

Danach starten wir mit dem Warm-Up.

Es kann losgehen.

 

Auf der Etappe haben wir meist 2-3 Versorgungsstationen mit reichlich Wasser, Iso und Snacks, damit wir energiegeladen weiterlaufen können.

 

Im Zielort angekommen, lockern wir uns erstmal aus, gönnen uns ein bisschen Zeit für eine kleine Erfrischung und Me-Time.

 

Beim Abendessen gibt's dann das Briefing für die Etappe am Folgetag.

IMG_2593_edited.png
IMG_0175_edited.jpg

DAS GUIDING

Dein Trailguide plant die Etappen mit Präzision. Jede Etappe ist selbst vor Ort gescoutet. Im Vorfeld erstellt er einen passenden Trainingsplan und bereitet Dich wenn Du willst in speziellen Kursen und Lauftreffs auf die Reise vor.

Während der Reise weist er Dir den Weg, ist Dein Motivator. Je nach Deiner Verfassung bremst oder pusht er Dich. Er behält die Witterung im Auge, plant im Zweifel um und hält die Gruppe zusammen. Er leitet die Warm-Ups und Mobilityeinheiten an und hilft Dir wenn es mal zwicken sollte - ob körperlich oder mental.

Dein Trailguide auf dieser Reise ist David.

DEIN TRAILGUIDE

Hi, ich bin David und dein Trailguide auf dieser Reise :-) Neben meinem Beruf als Personal Trainer und Medical Fitnesscoach, liebe ich auch in meiner Freizeit die Bewegung in jeglicher Form. Am besten ist es, wenn ich währenddessen noch in der Natur unterwegs bin und Ecken entdecke, die man sonst vielleicht nicht so schnell erkunden könnte. So richtig glücklich macht es mich, wenn ich diese Erlebnisse dann auch noch mit anderen teilen kann. 2018 und 2019 habe ich das Alpencrossing Transalpine Run mitgemacht. Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich daran denke oder die Video-Dokumentation sehe. Mein Wunsch ist es, auch andere für das Trailrunning zu begeistern, meine Erfahrungen zu teilen und diese Leidenschaft gemeinsam im Team ausleben zu können. Ich freue mich riesig auf diese Reise und kann es kaum erwarten!

IMG_2835.jpeg

DAS IST DRIN

6 geguidete Etappen

6 angeleitete Mobility Einheiten

6 angeleitete Warm-Ups

7 Übernachtungen im DZ

Frühstück, Abendessen & Streckenverpflegung

Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

Bahnhofshuttle / Shuttle zurück zu den Autos in Seelbach

Starterbag mit nützlichen Überraschungen
Trainingsplan zur gezielten Vorbereitung

DAS HAT DICH MOTIVIERT?

Super, wir freuen uns, dass Du dieses Abenteuer mit uns teilen möchtest!

Schreib uns am besten direkt eine Nachricht.

Wir beantworten Deine Fragen und unterstützen Dich gerne bei Deiner optimalen Vorbereitung für die Reise. 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WIE GESTALTET SICH DIE AN- UND ABREISE?

Zug (beste Verbindung 3 Std. ab Köln)
Mit dem Zug fährst Du am besten bis Offenburg (ICE) und dann bis Lahr/Schwarzwald (RE). Dort holen wir Dich ab. Deine Abreise kannst Du direkt von Kirchzarten (S11) nach Freiburg starten und von dort mit dem ICE nach Hause fahren. Easy, schnell und umweltfreundlich :-)

Auto (ca. 4-5 Std. ab Köln)

Wenn Du mit dem Auto anreisen möchtest, bleibt Dein Auto am Startpunkt stehen und wir shutteln Dich am letzten Tag dorthin zurück. Wir helfen gerne dabei Fahrgemeinschaften zu bilden.

WELCHES EQUIPMENT BRAUCHE ICH?

Natürlich bekommst Du vor der Reise eine detaillierte Packliste von uns. Hier einmal das wichtigste Equipment zusammengefasst:

  • Trailrunning-Schuhe mit Geländeprofil

  • Regenbekleidung

  • Lange Laufkleidung / Arm- und Beinlinge

  • Handschuhe und Mütze

  • Trinkbehälter zur Mitnahme

  • Laufstöcke

  • Laufrucksack

  • Sonnenbrille

BIN ICH FIT GENUG FÜR DIE REISE?

Grundlegend solltest Du bis zur Reise die Ausdauer für einen Halbmarathon mitbringen sowie auf ebener Strecke eine 10 km Zeit von unter 60 Minuten schaffen können. Solltest Du Dir noch unsicher sein, dann kontaktiere uns gerne und wir helfen Dir bei der Einschätzung. Außerdem kannst Du Dich in unseren Kursen fit machen.

WIE SOLLTE ICH MICH AUF DIE REISE VORBEREITEN?

Bei Deiner Anmeldung erhältst Du einen Trainingsplan von uns, der Dich optimal auf die Reise vorbereitet. Um auf die Höhenmeter gut vorbereitet zu sein, empfiehlt sich ein gezieltes Krafttraining sowie regelmäßige Mobility Übungen. Den passenden Kurs dazu findest Du bald in unserem Kursplan.

Alles klar? Super!

Dann auf in die Trailschuhe, fertig, los!
Schreib uns und sichere Dir Deinen Platz für die Reise im Herbst '23.